Hope 1000 Unpacking

Meine Minimal-Packliste für die 1000 km Alpentour - und andere Selfsupport Gravelbikeevents im Sommer 🙂

Welches Minimal-Gepäck braucht man für eine 1000 km Gravel-Alpentour?

Was brauchst du als Minimalist und Draussenschläfer auf einer Biketour und wo bringt man es am Rad unter? Hier eine Fotoübersicht

Anhand von Informationen zu Wetter und Strecke habe ich versucht, mein Gepäck auf ein Minimum zu reduzieren. Ich war definitiv nicht für alle Überraschungen vorbereitet. Dieses Risiko bin ich bewusst eingegangen. Ich habe genug Stauraum für Einkäufe eingeplant. Die Verpflegung selbst habe ich hier nicht aufgeführt.

Ich habe nahezu alles mehrfach auf der Tour gebraucht. Einzig der kleine Einkaufsrucksack und die Radhandschuhe blieben unbenutzt. Glücklicherweise auch die Ersatzschläuche und das Tubeless Repair Kit.

Die Verteilung der Utensilien

habe ich während der Zeit auf der Strecke optimiert, so dass ich alles, was ich zu einem bestimmten Zweck brauche, an einer Stelle im Zugriff hatte. Die oft benötigten Dinge habe ich an schnell zugängliche Packorte gesteckt.
Hier findest du die optimierte Verteilung, so wie es sich nach der Zielankunft nach 5 Tagen und 18h, nach 1000 ruppigen Kilometern und rund 30.000 Höhenmetern eingestellt hat.

Tipps zur Minimal-Packliste für eine Ultra-Bikepackingtour

Für die Hope 1000 und andere Selfsupport-Events im Sommer 🙂

1. Gepäck am Lenker:

2 Food Pouches mit Netztaschen und in der Mitte ein kleines Täschchen

Lenkertaschen Graveltour Packliste
Lenkertasche mit Toilettenartikleln

In beiden Food-Pouches:

Immer etwas zum Essen greifbar auf dem Rad im Hauptfach

Lenkertaschen mit Netz fuer Graveltour

Linkes Netztäschen am Food-Pouch:

  • Sitzcreme
  • Sonnencreme
  • Flüssigseife
  • Ersatzakkus für Navi
  • ein Tütchen mit Salz
Sitzcreme Sonnencreme

Mittleres Lenkertäschchen:

  • Toilettenpapier 
  • Desinfektionsmittel
  • Leicht betäubende Sitzcreme 
  • Ersatztütchen
Toilettenartikel fuer Graveltour
Apidura Rahmentsche am Oberrohr

2. Rahmentasche am Oberrohr mit:

  • Akkus für Licht und Handy
  • Kabel
  • Ladeadapter
  • Ersatzknopfzelle
  • Geld
  • Heuschnupfenmittel

3. Gepäck am Hinterrad

Inhalt rote Satteltasche:

Alles zum Einkaufen:

  • Schloss
  • Geldbeutel
  • kleiner Leichtrucksack
  • Einkaufsliste
  • Coronamaske
Satteltasche Hope 1000 Packliste
Kleidung:

  • Stirnband
  • Mütze
  • Radhandschuhe
  • Dünne Knielinge 

Außerdem:

  • Toilettenpapier 
  • Messer
  • Löffel
  • Streckenprofil
  • Notgels

… und Platz für Einkäufe unterwegs

Packliste Einkaufen und Kleidung Ultracycling
Hinterrad Packtaschen Packliste Gravelbiking

Hinterrad mit Gepäckträger mit einer fest fixierten Front-Roller-Satteltasche mit großem Innenraum

Satteltasche Packliste Hope 1000
Meine Packliste für Radkleidung Graveltour
Inhalt Satteltasche Gravelbiketour Ultracycling
Packliste Seitentasche Gepaecktraeger

Inhalt graue Satteltasche Hauptfach:

Gegen Kälte:

  • Armlinge
  • Warme Beinlinge
  • Windweste
  • Windjacke
  • Regenjacke
  • Ersatzsocken

Für die Nacht:

  • Rettungsschlafsack
  • Warme Sturmhaube
  • Handschuhe
  • DryBag (mit Luft) als Kopfkissen
  • Zahnpasta und Zahnbürste
  • Toilettenpapier.

Inhalt  Seitentasche:

  • Rücklicht für die Nacht 
  • Multitool
  • Tubeless Repair Kit
  • Ersatzakkus für Navi
  • Ein paar niedrig dosierte Guarana Tabletten

Teile diesen Beitrag